Angelika Stemmler-Weber (Inhaberin)

Angelika Stemmler-Weber (Inhaberin)

Sie ist für die Organisation und Abwicklung zuständig. Mit ihr haben sie den ersten Kontakt, entweder telefonisch oder persönlich in unserem Büro.

 
Herr Ulf Weber (Inhaber)

Herr Ulf Weber (Inhaber)

Kaufmännische Leitung

 
Niklas Weber

Niklas Weber

Technische Leitung – Er ist für alle Angelegenheiten rund um den Verstorbenen zuständig.

 
32175141_xl.jpg

Hilfestellung im Trauerfall

Erstens

Was ist zu tun?

Ist ein Trauerfall zu Hause eingetreten, rufen Sie bitte zuerst einen Arzt an, zur Feststellung des Todes. Erst danach informieren Sie bitte ein Bestattungsinstitut Ihrer Wahl, damit Ihr Verstorbener überführt werden kann. Ist ein Trauerfall im Krankenhaus oder im Alten/Pflegeheim eingetreten, dann benachrichtigen Sie bitte direkt ein Bestattungsinstitut Ihres Vertrauens


Zweitens

Welche Unterlagen werden benötigt?

Die wichtigsten Unterlagen sind:

  • Stammbuch oder Heiratsurkunde oder Geburtsurkunde

  • Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners (wenn verwitwet)

  • Scheidungsurteil (wenn Verstorbener geschieden ist)

  • Personalausweis

  • Krankenversichertenkarte (wird von uns abgemeldet)

  • Rentenversicherungsnummer (wird von uns abgemeldet)

Zur Ausstellung der Sterbeurkunden benötigt das Standesamt einen Nachweis des Personenstandes des Verstorbenen.

Hierzu dient in der Regel das vollständig geführte Familienstammbuch.

Existiert kein Familienstammbuch müssen Sie folgende Einzeldokumente vorlegen:

  • Heiratsurkunde (bei Ehescheidung; Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk)

  • Famillienbuchauszug (bei Eheschließungen nach 1958)

  • Geburtsurkunde bei ledigen Personen

  • Sterbeurkunde, falls der Ehegatte bereits verstorben ist

Ausserdem halten Sie bitte den Personalausweises des Verstorbenen bereit.

Weitere Unterlagen:

Rentenanpassungsmitteilung (aktueller Stand) alles bezogenen Renten

  • Mitgliedskarte der Krankenversicherung

  • Versicherungspolicen von Lebens- und Sterbegeldversicherungen mit letzter Beitragsquittung

  • Dokumente über vorhandene Grabstellen und persönliche Verfügungen über Bestattungswünsche (z.B. Willenserklärung zur Feuerbestattung)


Drittens

Einige Unterlagen fehlen! Was nun?

Bei der Beschaffung fehlender Urkunden sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich. Wir erledigen dann für Sie zuverlässig alle Formalitäten und Behördengänge. 

Wir sind Tag und Nacht erreichbar unter Hilden 02103-54504 oder Düsseldorf 0211-15848300

Soziales Engagement

  •  Unterstützung der Brauchtumsvereine wie Karnevalisten u. Schützen

  • Unterstützung der Bewegung der Inklusion über die Graf-Recke-Stiftung

  • Mitglied der Hospizbewegung Hilden e.V.

  • Finanzieller Unterstützer der SPE Mühle, Wärmestube auf der Schulstraße und der Hildener Tafel